Mit IM HERZEN DER GEWALT zum NRW-Theatertreffen

Alice Buddebergs Inszenierung von Édouard Louis' Im Herzen der Gewalt begeisterte auch die Jury des NRW-Theatertreffens. Sie lud die Produktion des Theaters Bielefeld zum diesjährigen Festival ein und kürte sie damit zu einer der bemerkenswertesten Inszenierungen des Landes. Das NRW-Theatertreffen findet in diesem Jahr vom 30.05. – 08.06. in Münster statt und präsentiert die Vielfalt und den kreativen Reichtum der Theaterlandschaft des bevölkerungsreichsten deutschen Bundeslandes.

In Bielefeld ist Im Herzen der Gewalt nur noch ein Mal zu sehen: am Samstag, 20.04. um 19:30 Uhr im Theater am Alten Markt. Karten gibt es an der Theater- und Konzertkasse in der Altstädter Kirchstraße 14 (T. 0521 / 51 54 54), allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen sowie online.