Theater Bielefeld gründet Opern-Jugendclub

Erstes Treffen am Freitag, 20.12.2019

Das Theater Bielefeld gründet einen Opern-Jugendclub und sucht dafür Jugendliche ab 15 Jahren, die Lust haben, auf vielen Ebenen an einem neuen Stück mitzuarbeiten. In diesem Jugendclub wird es nicht darum gehen, am Ende mit erarbeiteten Szenen selbst auf der Bühne zu stehen. Vielmehr können die Teilnehmer in regelmäßigen Treffen und Workshops den gesamten Entstehungsprozess einer Oper aus allen möglichen Perspektiven miterleben und selbst aktiv an der Entstehung mitarbeiten. Das erste Stück, dessen Produktion die Mitglieder des Opern-Jugendclubs begleiten werden, beschäftigt sich mit »Fridays for Future«.

Für die Teilnahme am Opern-Jugendclub sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ein erstes Kennenlerntreffen findet am Freitag, 20.12. von 18 – 20 Uhr statt. Treffpunkt ist die Bühnenpforte des Stadttheaters in der Brunnenstraße 3-9. Zur Anmeldung für das Treffen und weitere Informationen steht die Produktionsassistentin Sophia Klemisch zu Verfügung: sophia.klemisch(at)gmail.com.