Was passiert, wenn vier Dramatiker*innen dieselben vier Anhaltspunkte haben, um jeweils eine Hörspielfolge zu schreiben? Schauspieler*innen des Theaters Bielefeld konnten im Vorfeld darüber abstimmen, welche verbindenden Elemente es sein sollen, lassen nun der Fantasie von Dominik Busch, David Gieselmann, Laura Naumann, Anne Jelena Schulte freien Lauf und werden die vier Folgen einsprechen. Das Ergebnis des kollektiven Abenteuers ist ab Mai hier abrufbar. Die Folgen sind ab Veröffentlichungsdatum eine Woche abrufbar. Ab dem 19. Juni bis zum 02. Juli sind alle vier Folgen gleichzeitig abrufbar.

Folge 1: Ingrids (UA)

Ingrids von Anne Jelena Schulte

In sommerlicher Freibadatmosphäre stoßen zwei Körper aneinander. Beide tragen denselben Namen. Aber hören da die Gemeinsamkeiten schon auf? Und wen sieht die Bademeisterin?

Verfügbar bis 29.05.2021

Folge 2: Von allem nur die Ränder (UA)

Von allem nur die Ränder von Dominik Busch

Ein Mann ist zu Tode gekommen. Die Kriminalpolizei schaltet sich ein, Zeug*innen werden befragt, medizinische Gutachten angefordert, Nachbar*innen reden. Aber was, wenn der Täter kein Mensch ist?

Verfügbar bis 05.06.2021

Folge 3: Bedarf für jegliche Bedürfnisse (UA)

Bedarf für jegliche Bedürfnisse von Laura Naumann

Melody und Rharbarber haben sich auf Tinder für einen Spaziergang verabredet. Ihre erste Begegnung fördert erstaunliche Gemeinsamkeiten zutage. Und dann ist da auch noch dieses kleine Geschäft, das mit Bedarf für jegliche Bedürfnisse lockt …

Verfügbar bis 12.06.2021

Folge 4: Lit (UA)

Lit von David Gieselmann

In der Stadtbahn nach Schildesche stehen sie sich gegenüber: Rajesh und Klaus. Beide tragen ein Dreifragezeichenbascap. Außerdem scheint ihnen eine Frau zu folgen. Stecken gar die Influencerinnen Lina und Maria dahinter? Und was ist überhaupt lit?

Verfügbar ab 12.06.2021