FORMATE-Festival 23.06. – 25.06.2017

Folgen Berichterstattung und Meinung der Wahrheit oder ist es umgekehrt? Was ist die weibliche Form von »Superheld« und warum wird ihre Geschichte so selten erzählt? Wie viel darf das Internet von mir wissen, wer interessiert sich noch dafür und was ist eigentlich noch dran an der Geschichte vom Leineweber in Zeiten globaler Handelsbeziehungen?

Jede Wirklichkeit erfordert neue Erzählweisen, jede Zeit bringt andere Geschichten hervor. Im Rahmen der FORMATE-Reihe befragt das Theater Bielefeld gegenwärtige Formen des Erzählens und experimentiert mit unterschiedlichen Ausdrucksmöglichkeiten des Mediums Theater. TheatermacherInnen, AutorInnen, Filmemacher, PerformerInnen, Tänzer und SchauspielerInnen, mit denen uns eine langjährige Zusammenarbeit verbindet, haben sechs Projekte erarbeitet, die jetzt gebündelt im Festival gezeigt werden – erweitert um das Gastspiel Made for Love der Performancegruppe Monster Truck.

Wir danken sehr herzlich den Theater- und Konzertfreuden Bielefeld, ohne deren freundliche Unterstützung diese Zusammenarbeit nicht möglich gewesen wäre. Und wir laden Sie, liebes Publikum, ein, gemeinsam mit uns auf den Partys zu feiern, drei Tage lang Theater zu schauen und auf der Podiumsdiskussion am Sonntag mit den Künstlern das Gesehene zu diskutieren!

TIPP: Infos zum Festivalpass und den Preisspecials zum Festival finden Sie weiter unter auf der Seite.

Programmflyer

Das Programm

TAMTAMZWEITAMDREIInnenstadtTAM-Foyer
Fr. 23.06.17

19:30 Uhr
Made for Love
Monster Truck

18:00 Uhr 
Der Auftrag
Konrad Kästner

19:30 Uhr
Der Auftrag
Konrad Kästner

21:00 Uhr
Stoff! Mehr Stoff!
Tobias Rausch
16:00 Uhr
Bonsai Bielefeld
Nils Zapfe
22:00 Uhr
Eröffnungsparty *
mit Schauspielband und DJ
Sa. 24.06.1719:30 Uhr
Made for Love
Monster Truck
21:00 Uhr 
#Heldinnen
Henrike Iglesias
18:00 Uhr
Sissy Murnau
Die lange Seriennacht
David Gieselmann

23:00 Uhr
Party *
mit DJ David Gieselmann

So. 25.06.1711:15 Uhr
FORMATE-Podiumsdiskussion *

15:00 Uhr 
#Heldinnen
Henrike Iglesias
18:00 Uhr
Piotr und die Stars von TUT
Simone Sandroni
16:00 Uhr
Bonsai Bielefeld
Nils Zapfe

* Der Eintritt zu der Eröffnungsparty am Freitag, der Party mit DJ David Gieselmann am Samstag und zur Podiumsdiskussion am Sonntag ist frei und bedarf keiner Eintrittskarte.

Die Preise

Die einzelnen Veranstaltungen sind zum gewohnten Preis kaufbar. Darüber hinaus bieten wir folgende Preisspecials zum Festival an:

Kombirabatt
Beim Kauf von Karten für zwei unterschiedliche Stücke erhalten Sie an der Theater- und Konzertkasse 20% Rabatt, bei drei Karten für unterschiedliche Stücke 30% Rabatt (dieser Rabatt ist mit normalen Ermäßigungen kombinierbar).

Festivalpass 
Sehen Sie mit dem Festivalpass für nur 60,00€ Normalpreis // 40,00€ für Studierende (ohne Altersbeschränkung; gilt nicht für Gasthörer) beliebig viele Stücke. Beim Kauf an der Theater- und Konzertkasse entscheiden Sie, welche Stücke Sie wann sehen wollen und erhalten Platzkarten für die entsprechenden Vorstellungen. Die KollegInnen der Theater- und Konzertkasse beraten Sie gern bei der besten Kombination der Vorstellungen.

Diese Specials sind nur in der Theater- und Konzertkasse erhältlich, ein Kauf im Webshop ist nicht möglich.