Das Motto

In der Spielzeit 2019/20 verbinden sich die Jahrestage zweier einschneidender historischer Ereignisse, deren Auswirkungen bis heute spürbar sind: 75 Jahre liegt das Ende des Zweiten Weltkrieges zurück und damit auch die Geburt der Vereinten Nationen, vor 30 Jahren fiel die Mauer. Die Idee eines friedlichen Zusammenlebens über Ländergrenzen hinaus, wie sie sich in den Vereinten Nationen wiederfindet, war einmal reine Utopie – sie wurde Wirklichkeit und ist damit bestes Beispiel für einen optimistischen Blick in eine gestaltbare Zukunft.

Das Motto der Spielzeit 2019/20 knüpft daran an. Die Zukunft ist Geschichte hat nichts mit einem rückwärtsgewandten Blick und einer Ignoranz der aktuellen Themenlage zu tun. Ganz im Gegenteil: »Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart«, sagte Richard von Weizsäcker.

Weitere Informationen rund um das Spielzeitmotto 2019/20 finden Sie hier.

Premieren Musiktheater

Otello darf nicht platzen!
Das Musical
Brad Carroll / Peter Sham
01.09.19, Stadttheater

Die Hochzeit des Figaro
Wolfgang Amadeus Mozart
28.09.19, Stadttheater

Aida
Giuseppe Verdi
30.11.19, Stadttheater

Paradise reloaded (Lilith)
Peter Eötvös
18.01.20, Stadttheater

Faust
Charles Gounod
29.02.20, Stadttheater

A Quiet Place
Leonard Bernstein
25.04.20, Stadttheater

 

The Black Rider – The Casting of the Magic Bullets
Tom Waits / William S. Burroughs / Robert Wilson
Spartenübergreifende Produktion von Musiktheater, Schauspiel und Tanz
23.05.20, Stadttheater

Die Liebe zu den drei Orangen
Sergej Prokofjew
12.06.20, Stadttheater

WIEDERAUFNAHMEN

Orpheus in der Unterwelt
Jacques Offenbach
05.10.19, Stadttheater

Lazarus
David Bowie / Enda Walsh
Spartenübergreifende Produktion von Musiktheater und Schauspiel
09.10.19, Stadttheater

Premieren Tanz

Opus Fünfundsechzig UA
(Arbeitstitel)
Simone Sandroni
26.10.19, Stadttheater

Ein neuer Tanzabend UA
NN
17.01.20, TOR 6 Theaterhaus

Tanzgastspiel
15.03.20, Stadttheater

 

Puls UA
Simone Sandroni
04.04.20, Stadttheater

Schrittmacher
Community-Dance-Projekte
07.02.20, TOR 6 Theaterhaus
27.03.20, TOR 6 Theaterhaus
19.06.20, Stadttheater

Premieren Schauspiel

Spin UA
David Gieselmann
06.09.19, TAM

Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
Bertolt Brecht
08.09.19, Stadttheater

Eine neue Produktion
Sept. 19, TAMZWEI/DREI und
Klassenzimmerstück

Jugendliebe DSE
Ivan Calbérac
08.11.19, TAM

Der Zauberer von Oz
Lyman Frank Baum
09.11.19, Stadttheater

TransitTage
Ein Anna Seghers Projekt
16.11.19, TAMDREI

Neujahr UA
Juli Zeh
21.11.19, TAM

Text DSE
Dmitry Glukhovsky
24.01.20, TAM

 

Die Jagd
Thomas Vinterberg
31.01.20, Stadttheater

Rose Bernd
Gerhart Hauptmann
14.03.20, TAM

Das Material UA
Konrad Kästner
20.03.20, TAMZWEI

Der eingebildete Kranke
Molière
21.03.20, Stadttheater

Die Affäre Rue de Lourcine
Eugène Labiche
26.03.20, TAM

Voluptas & Die hungrigen Kinder UA
Ein Ensemble Projekt
17.05.20, TAMDREI

The Black Rider – The Casting of the Magic Bullets
Tom Waits / William S. Burroughs / Robert Wilson
Spartenübergreifende Produktion von Musiktheater, Schauspiel und Tanz
23.05.20, Stadttheater

WIEDERAUFNAHMEN

Kaleidoscope_To the Dark Side of the Moon DE
Ray Bradbury / Pink Floyd
15.09.19, TAM

Ewig jung
Ein Songdrama
Erik Gedeon
06.10.19, TAM

Lazarus
David Bowie / Enda Walsh
Spartenübergreifende Produktion von Musiktheater und Schauspiel
09.10.19, Stadttheater

 

 

 


Konstellationen
Nick Payne
TAMZWEI

How to Date a Feminist
Samantha Ellis
TAMZWEI