Jobs

English version below.

Die Tanzkompanie des Theaters Bielefeld unter der Leitung von Simone Sandroni sucht ab der Spielzeit 2018/19 (Beginn: 27. August 2018) männliche Tänzer mit hervorragender zeitgenössischer Technik, solider Musikalität und starker Bühnenpräsenz. Für das Ensemble sind kreative Persönlichkeiten interessant, die nach intellektuellen und körperlichen Herausforderungen suchen und Teil kollaborativer künstlerischer Prozesse sein möchten.
 
Die geschlossenen Auditions (Teilnahme nur nach schriftlicher Einladung) finden am 09.05. (1. Termin) bzw. am 28.05.2018 (2. Termin) im Theater Bielefeld, Brunnenstraße 3-9, 33602 Bielefeld statt. Eine Teilnahme ist lediglich an einem der beiden Termine vorgesehen.
 
Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf, ein Portraitfoto sowie ein Tanzvideo von max. 1:30 Minuten Länge (keine Dropbox- oder Wetransfer-Links) bis spätestens 02.05. (1. Termin) bzw. bis 07.05.2018 (2. Termin) an sarah.deltenre@bielefeld.de. Es können nur jene Bewerbungen berücksichtigt werden, die die o.g. Anforderungen erfüllen.


The dance company of the Theater Bielefeld under the direction of Simone Sandroni is looking for male dancers from the season 2018/19 (beginning: August 27, 2018). Applicants should have a distinct contemporary technique, solid musicality and strong stage presence. We are interested in creative people who are seeking for intellectual, physical, and artistic challenges in a highly collaborative working environment. 

Two closed auditions, by invitation only, will be held at Theater Bielefeld, Brunnenstraße 3-9, DE-33602 Bielefeld on May 9 (first date) and May 28, 2018 (second date). To participate, applicants need to attend only one of the given dates. 

Please submit your CV, a headshot, and a dance video of 1:30 minutes max. (no Dropbox or We transfer links) to sarah.deltenre@bielefeld.de until May 2 (first date) and May 7, 2018 (second date). Only applications that meet the requirements can be taken into consideration.



BIELEFELDER PHILHARMONIKER
Leitung: Generalmusikdirektor Alexander Kalajdzic

In der Spielzeit 2018/19 ist folgende Stelle befristet zu besetzen:

Viola, tutti (100%)

Beschäftigungszeitraum
28.08.2018 – 30.04.2019
mit Option auf Verlängerung

Probespieltermin:
voraussichtlich 13.06.2018

Die geforderten Probespielinhalte werden mit der Einladung bekanntgegeben.

  
Bitte bewerben Sie sich bis zum 10.05.2018 direkt über unser Online-Formular. Dort geben Sie direkt Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.



Die Stadt Bielefeld sucht für das Stadttheater zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
 
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
 
Aufgabenbereich:

  • Durchführung des Proben- und Vorstellungsbetriebes (Aufbau, bühnen-, beleuchtungs- sowie video- und tontechnische Einrichtung, Umbau und Abbau)
  • Umsetzung von Lichtkonzepten in Absprache mit dem Beleuchtungsmeister und den Regieteams
  • Betreuung der Studiobühnen „TAMZWEI“ und „TAMDREI“ im Theater am Alten Markt
  • Selbstständige Planung, Entwicklung und Umsetzung von Bühnenbildentwürfen der Ausstattungsteams
  • Technische Anpassungen von Bühnenbildern in Zusammenarbeit mit dem Team der Bühnentechnik
  • Koordination der künstlerischen Prozesse bezüglich des Verantwortungsbereiches


Anforderungen:

  • Abgeschossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • Einschlägige Berufserfahrung in einem Theaterbetrieb
  • Kenntnisse in Video- und Tontechnik sind von Vorteil
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Sensibilität für künstlerische Belange und kreative Prozesse
  • Organisations- und Koordinationstalent sowie Eigeninitiative
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur Erledigung termingebundener Arbeit
  • Führerschein der Klasse B

Zu besetzende Stellen sind in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Die Stadt Bielefeld ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und möchte deshalb ausdrücklich Frauen ermutigen, sich zu bewerben.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Bewertung:

Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 6 TVöD-V bewertet.
 
Ansprechpartnerin/Ansprechpartner:

Ihre Ansprechpartner bei den Bühnen und Orchester und Ihre Ansprechpartnerin im Amt für Personal, Organisation, IT und Zentrale Leistungen stehen Ihnen unter den angegebenen Rufnummern gern für Rückfragen zur Verfügung.
 

  • Herr Adriaans, Tel.: 0521/51-2506 oder Herr Schlensok, Tel.: 0521/51-3193 von den Bühnen und Orchester zu fachlichen Fragestellungen
  • Frau Stehmann, Tel.: 0521/51-2393 vom Amt für Personal, Organisation, IT und Zentrale Leistungen zum Beschäftigungsverhältnis

 
Bitte bewerben Sie sich bis zum 29.04.2018 über unser Online-Formular: http://www.bielefeld.de/de/rv/stellen/stel/. Dort geben Sie direkt Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.


Wer musikalische und sängerische Fähigkeiten und Lust auf ein raumgreifendes künstlerisches Hobby hat, der ist in unserem Extrachor richtig. Hier treffen sich versierte und ambitionierte AmateursängerInnen, die den professionellen Opernchor in großen Produktionen unterstützen. Die Mitglieder des Extrachores bereiten sich in ihrer Freizeit genauso akribisch vor wie die Profisänger und entwickeln als Teil des Ensembles die Inszenierungen auf der Opernbühne mit. Am Schluss steht die außergewöhnliche Erfahrung von Auftritten in Premieren und Vorstellungen auf der großen Opernbühne.

Kontakt per E-Mail an die Chor-Sprecherin: Karin Hasenstein  


Praktika & Hospitanzen

In der laufenden Saison sind alle Schülerpraktikumsplätze vergeben, wir empfehlen schon jetzt Bewerbungen für die Spielzeit 18/19. Außerdem bieten wir noch ein eintägiges Orientierungspraktikum im April an.

Die Abteilung Marketing & Vertrieb hat ab dem 28. August 2018 eine Praktikumsstelle zu vergeben. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Die Aufgaben umfassen neben allgemeinen Arbeiten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing vor allem die redaktionelle Mitarbeit bei den verschiedenen Publikationen des Hauses. Das Praktikum sollte mindestens sechs Wochen dauern, bei Pflichtpraktika im Rahmen eines Studiums ist abhängig von der jeweiligen Studienordnung auch ein Zeitraum von bis zu drei Monaten möglich. (Bitte die gewünschte Praktikumsdauer bei der Bewerbung angeben.)

Das Praktikum ist unentgeltlich.

Bewerbungsadresse 
Bühnen- und Orchester der Stadt Bielefeld 
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit / Marketing 
Brunnenstraße 3-9 33602 Bielefeld 
info@theater-bielefeld.de  
Ansprechpartnerin: Karoline Mai


Leider können wir in den Bereichen Bühnenmalerei, Maske und Kostüm grundsätzlich KEINE Praktika anbieten. 

Im Bereich Veranstaltungstechnik sind Schülerpraktika abhängig von der aktuellen Betreuungskapazität möglich. Eine Bewerbung sollte mindestens folgende Informationen beinhalten: Name, Kontaktdaten, Alter, Schule, Praktikumsdauer, Praktikumszeitraum, Motivation der Bewerbung. Leider können wir im technischen Bereich derzeit keine Schülerpraktika anbieten, da alle Plätze bis Frühjahr 2018 vergeben sind.  


Bewerbungsadresse
Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld
Christa Beland
Brunnenstraße 3-9  
33602 Bielefeld  

Tel 0521 / 51 65 31 // christa.beland@bielefeld.de 


Regelmäßig bieten wir stückbezogene Hospitanzen in den Bereichen Bühnenbild und Kostümbild an. Aktuelle Informationen zu den Vakanzen, können Sie bei der Referentin des Technischen Direktors Christa Beland erfragen.

Bewerbungs-Adresse 
Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld
Technische Direktion  
Brunnenstraße 3-9  
33602 Bielefeld  

Ansprechpartnerin
Christa Beland   
T 0521 / 51 65 31
christa.beland@bielefeld.de 


In der Theaterpädagogik können Praktika im Anschluss an die Schule und vor, während oder nach dem Studium bzw. der Aus- oder Weiterbildung absolviert werden. Auch Projektpraktika, die sich auf mehrere zeitliche Etappen verteilen, sind denkbar.

Das Praktikum sollte mindestens sechs Wochen dauern, bei Pflichtpraktika im Rahmen eines Studiums ist abhängig von der jeweiligen Studienordnung auch ein Zeitraum von bis zu drei Monaten möglich. (Bitte die gewünschte Praktikumsdauer bei der Bewerbung angeben.)

Voraussetzungen sind Interesse an Theater und Sprache, an der Vermittlung von Ästhetik, Methode, Praxis und Theorie (überwiegend Sprechtheater/Schauspiel) sowie Kenntnisse im Umgang mit dem PC. Die Bewerber sollten verantwortungsbewusst und eigenständig organisiert arbeiten können und Spaß am Recherchieren und Entwickeln mitbringen.  

Die Bewerbungen sollten einen tabellarischen Lebenslauf mit Schulbildung und praktischen Erfahrungen (bitte Zeugnisse etc. als Beleg beifügen) enthalten sowie ein Anschreiben, das den Zeitrahmen des Praktikums enthält, Informationen zur Bewerbungsmotivation, zur Vorstellung von Theaterpädagogik und zu persönlichen Fähigkeiten und Interessen allgemein, die für das Praktikum relevant sein können.  
 

Bewerbungen und Kontaktaufnahme bitte per E-Mail
Bühnen und Orchester der Stadt Bielefeld
Theaterpädagogik  
Brunnenstraße 3-9  
33602 Bielefeld  

Kontaktpersonen Martina Breinlinger, Beate Brieden 
martina.breinlinger@bielefeld.de, beate.brieden@bielefeld.de