Opernchor

Chordirektor Hagen Enke

Der Bielefelder Opernchor ist ein professioneller Kammerchor und besteht aus 13 Sängerinnen und 13 Sängern. Alle Mitglieder haben Gesang studiert und umfangreiche Erfahrungen als Bühnenkünstler. Das musikalische und sängerische Niveau im Bielefelder Opernchor ermöglicht es ihm, in ganz verschiedenen Genres, von der großen Choroper in verschiedenen Sprachen bis zum durchchoreografierten Musical, zu überzeugen. Überdies haben Mitglieder des Bielefelder Opernchores immer wieder Gelegenheit, sich bei Produktionen des Theaters oder bei Konzerten in solistischen Partien zu bewähren.

Extrachor

Wer musikalische und sängerische Fähigkeiten und Lust auf ein raumgreifendes künstlerisches Hobby hat, der ist in unserem Extrachor richtig. Hier treffen sich versierte und ambitionierte AmateursängerInnen, die den professionellen Opernchor in großen Produktionen unterstützen. Die Mitglieder des Extrachores bereiten sich in ihrer Freizeit genauso akribisch vor wie die Profisänger und entwickeln als Teil des Ensembles die Inszenierungen auf der Opernbühne mit. Am Schluss steht die außergewöhnliche Erfahrung von Auftritten in Premieren und Vorstellungen auf der großen Opernbühne.

Damen Christine Anselmetti, Barbara Becker, Sieglinde Bögeholz, Anja David, Isabelle Fortmann, Karin Hasenstein-Ellinghaus, Gerlinde Hippe, Dörthe Kamphausen, Sophia Klemisch, Jana Kupke, Karin Kurzeja, Birgit Mattheus, Theodora Nikolowa, Kathrin Popp, Nicole Schipplick, Marita Schwetge, Märta Sonnenburg, Raja Steffan, Elke Suchla, Sabine Tichonov, Corinna Vogt, Andrea Wittler

Herren Martin Hall, Heiko Jablinski, Wolf-Dietrich Krüger, Marcus Miesler, Joachim Müller, Peter Schnathorst, Simon Schöningh, Simon Schulz, Steffen Seithel, Friedrich Spratte, Thore Steffan, Markus Wetzlich, Johannes Heinrich Zils