Spiel

William Shakespeare

Der Sturm

Fr. 30.04.2021 um 20:00 Uhr
Stadttheater

Beschreibung

Herzogtum weg, auf einer einsamen Insel ausgesetzt, vom eigenen Bruder verraten: Magier Prospero hat es wahrlich hart getrof­fen. Doch mithilfe seiner Zauberkräfte macht er das Beste aus der Situation – also sich selbst zum Herrscher und die Inselbewohner zu seinen Untertanen. Seine Rache naht, als der Verräter Antonio samt dem König von Neapel und Gefährten die Gewässer vor der Insel kreuzen. Der Ex­Herzog lässt den Luft­geist Ariel kurzerhand einen Sturm herbei­zaubern und die Schiffbrüchigen in seinem Reich stranden. Nun stolpern Königssöhne und Trinker durch die Wildnis und wollen sich natürlich allesamt gegenseitig an die Gurgel oder unter den Rock. Dabei führt Prospero sie unbemerkt an der Nase herum: Er verkuppelt Tochter Miranda mit Prinz Ferdinand, stellt Bruder Antonio und seine Mitverschwörer bloß und verhindert zwischendurch auch noch die Insel­Revolution des Knechts Caliban. Oh schöne neue Welt!

In seinem letzten Stück vereint Shakespeare Politthriller und Komödie, Fantasy und Ro­manze. Mit Leichtigkeit erschafft er verschie­denste Welten und lässt sie aufeinanderpral­len. Und nebenbei sinniert er über Herrschen und Beherrschtwerden, Aufstand und Unter­werfung, Utopien und Albträume, Rache und Vergebung, Heimat und Globalisierung. Ein wahres Meisterstück.

Termine

Kurzinfo

Altersempfehlung
ab 14

Spielort
Stadttheater
Niederwall 27
33602 Bielefeld
Anfahrt