jungplusX

PLAY! WILDwest 2021

Workshop – »Szenisches Schreiben und Stückentwicklung – Mitgefühl? Mitgefühl!«

Beschreibung

In der griechischen Tragödie soll der Held oder die Heldin möglichst »sympathisch« sein. Man soll mit ihm mitfühlen, mitfiebern können. Aber wie sind Helden und Antihelden heute? Was treibt uns an, was lässt uns kalt? Wir schreiben Texte für erfundene Figuren, entwerfen Szenen und Dialoge und improvisieren Geschichten – allein, zu zweit oder in der Gruppe.

Vorkenntnisse sind möglich, aber nicht nötig. Für das Online-Seminar brauchen Sie / braucht ihr eine stabile Internet-Verbindung und einen PC oder ein Laptop (kein Smartphone, kein Tablet) mit Mikrofon und Kamera (eingebaut oder extern). Online- und Offline-Zeiten wechseln sich ab.

Lorenz Hippe arbeitete viele Jahre an verschiedenen Theatern als Theaterpädagoge, Dramaturg und Regisseur und gründete mehrere Theaterjugendclubs. Seit 2006 lebt er in Berlin und schreibt Stücke für das professionelle Kinder- und Jugendtheater, die zahlreich gespielt und mehrfach ausgezeichnet wurden, sowie Fachbücher. Als Dozent ist Hippe bundesweit an Hochschulen und in der Lehrerfortbildung tätig, er leitet auch regelmäßig Schreib- und Theaterwerkstätten mit Kindern und Jugendlichen.

Kurzinfo

Erster Termin war am
Spielort
Online-Veranstaltung