Adam Laslett

BIOGRAFIE

Der australische Pianist Adam Laslett studierte nach einem Hochschul-Abschluss in Physik Klavier an der Canberra-Hochschule für Musik der Australian National University sowie Korrepetition an der Royal Scottish Academy of Music and Drama.

Er arbeitete als Korrepetitor für Opernproduktionen wie Ariadne auf Naxos und die Urfassungs-Weltpremiere von Prokofjews Krieg und Frieden und wurde für zwei Jahre zum persönlichen Pianisten und Coach des international erfolgreichen dramatischen Tenors Ian Storey. Adam Laslett wirkte an der Canberra-Hochschule für Musik – sowohl für die Gesangs- als auch die Instrumental-Ausbildung – und war offizieller Klavierbegleiter des australischen National-Eisteddfod-Gesangswettbewerbes.

Seine Passion als Klavierbegleiter für Sänger, Instrumentalisten und Chöre führte ihn durch ganz Deutschland, nach Italien, England, Schottland, in die Niederlande und die USA. Seit 2013 ist er als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung am Bielefelder Theater engagiert.

Beteiligt an

Opera Big Band