Sie wollen einen Theaterbesuch verschenken, möchten die Wahl der Inszenierung aber dem Beschenkten überlassen? Dann überreichen Sie einfach einen Geschenkgutschein in einer Preisgruppe Ihrer Wahl. Ein Gutschein ist an der Theater- und Konzertkasse, an der Abendkasse oder in unserem Webshop gegen Theaterkarten einzulösen.

Bitte beachten Sie, dass die Gutscheine eine Gültigkeit von drei Jahren haben, gerechnet vom 31.12. des Ausstellungsjahres.

Geschenkgutscheine können Sie an der Theater- und Konzertkasse erwerben oder online in unserem Webshop buchen.


Das Theaterpäckchen und das Konzertpäckchen beinhalten eine beliebige Anzahl von Karten für drei oder fünf Vorstellungen/Konzerte Ihrer Wahl. Sie können sich Ihr Päckchen mit Ihren Wunschstücken, -terminen und -plätzen frei zusammenstellen. Auf das Päckchen erhalten Sie eine Ermäßigung von 10% bei drei Vorstellungen/Konzerten bzw. 15% bei fünf Vorstellungen/Konzerten.

Die Karten sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Ihr persönliches Theater- oder Konzertpäckchen können Sie an der Theater- und Konzertkasse erwerben.


Sie sind auf der Suche nach der perfekten Geschenkidee oder möchten sich selbst einen ganz besonderen Theaterabend bereiten? Dann buchen Sie jetzt unser Angebot THEATER|GENUSS, bestehend aus einer Führung hinter den Kulissen des Stadttheaters, einem 3-Gänge-Menü und einer Theaterkarte in der besten Kategorie. 

Termine in der Spielzeit 2016/17:

THEATER | GENUSS #1 Musical
Fr. // 20.01.17 
HOCHZEIT MIT HINDERNISSEN (THE DROWSY CHAPERONE)
Beginn der Führung: 16:00 Uhr
3-Gänge-Menü im Restaurant Stockbrügger
Preis: 70.00 €

THEATER | GENUSS #2 Schauspiel
So. // 19.02.17
ROMEO UND JULIA
Beginn der Führung: 16:30 Uhr
3-Gänge-Menü in der Theaterlounge
Preis: 65.00 €

THEATER | GENUSS #3 Oper
Sa. // 25.03.17
DER FREISCHÜTZ
Beginn der Führung: 15:30 Uhr
3-Gänge-Menü im Restaurant Stockbrügger
Preis: 70.00 €

THEATER | GENUSS #4 Tanz/Schauspiel
Sa. // 06.05.17
SHOW!
Beginn der Führung: 16:30 Uhr
3-Gänge-Menü in der Theaterlounge
Preis: 65.00 €

Das Arrangement ist buchbar unter der Telefonnummer 0521 / 51 64 10 oder per E-Mail unter katharina.hohnsbehn@bielefeld.de.


Wenn Sie in den Pausen unserer Vorstellungen einen Tisch oder eine Sitzgelegenheit reservieren möchten, ist dies direkt vor Ort möglich. Melden Sie sich hierfür vor Beginn der Vorstellung bitte bei den Thekenkräften im Oberen Foyer des Stadttheaters bzw. im Lorca im Theater am Alten Markt.