6 Red Dot Awards für Theater und Philharmoniker

Ausgezeichnetes Kommunikationsdesign

Das Theater Bielefeld ist bereits mehrfach für sein Kommunikationsdesign ausgezeichnet worden. Nun kommen weitere Preise hinzu: In der Kategorie »Red Dot Award: Communication Design 2017« bekommt das Theater zwei Preise, und zwar für das grafische Konzept der Postkarten- sowie der Plakatkampagne dieser Spielzeit. Die Bielefelder Philharmoniker erhalten vier weitere Preise, u. a. für den Relaunch des Corporate Designs und das aktuelle Saisonheft. Alle prämierten Medien entstanden in Zusammenarbeit mit der Bielefelder Agentur beierarbeit.

Der Red Dot Award ist einer der größten Design-Wettbewerbe der Welt. In diesem Jahr wurden insgesamt mehr als 8.000 Projekte aus 50 Ländern eingereicht – ein neuer Rekord. Eine 24-köpfige unabhängige Fachjury hat davon 749 Arbeiten ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 27. Oktober in Berlin statt. Die prämierten Projekte werden zudem im International Yearbook Communication Design 2017/2018 präsentiert. Es erscheint am 14. November 2017 und dokumentiert den State of the Art im weltweiten Kommunikationsdesign.