Young Critics Prize für ICH RUFE MEINE BRÜDER

Die Theater Bielefeld-Produktion Ich rufe meine Brüder wurde beim internationalen KING-Festival in Bielefelds Partnerstadt Nowgorod mit dem Young Critics Prize ausgezeichnet.

Das KING-Festival wird seit 1992 alle zwei Jahre vom Theater Mali ausgetragen und präsentiert eine Auswahl der besten Kinder- und Jugendtheaterproduktionen aus ganz Europa. Es gehört in Russland zu den größten Festivals seiner Art. In diesem Jahr fand es vom 21.04. – 25.04. statt. Das Theater Bielefeld war, nach 2015, bereits zum zweiten Mal zu Gast. Weitere eingeladene Stücke kamen unter anderem aus Frankreich, China, Schweden, Korea und Portugal.

Ich rufe meine Brüder des schwedisch-tunesischen Autors Jonas Hassen Khemiri zeigt wie Ängste und Unsicherheiten Vorurteile und Manipulierbarkeit schüren. Nichts scheint gefährlicher als eine Gesellschaft in Angst: In der Nacht, in der mitten in der Stadt eine Autobombe explodiert, tanzt Amor allein in einer Disco. Sein Freund versucht ihn anzurufen, seine Cousine macht sich Sorgen. Alles scheint fokussiert auf den Anschlag und plötzlich irrt Amor herum wie einer, der verdächtig ist.