Andrew Chadwick

Andrew Chadwick ist Musicaldarsteller, Dozent und Choreograph aus Blackpool in England. Er lernte an der Performing Arts School Phil Winston‘s Theatreworks in Blackpool und verfügt über ein umfangreiches Repertoire an Musicalrollen. Dazu zählen Hauptrollen wie Rusty in Starlight Express, Mungojerry in Cats, Alfred in Tanz der Vampire sowie Bobby C in Saturday Night Fever.

Bis 2018 stand Andrew Chadwick in der Titelrolle des Disney-Musicals Tarzan auf der Bühne des Metronom Theaters Oberhausen. 2020 konnte man ihn als Walter und Dance Captain im Musical Hair am Theater Chemnitz erleben. Im Anschluss sollte er dort außerdem als Kit-Kat-Boy und Dance Captain im Musical Cabaret zu sehen sein – die Premiere musste allerdings wegen der Corona-Pandemie verschoben werden. Im Mai 2021 feierte er Premiere im Ensemble von Jesus Christ Superstar am Theater St. Gallen und ist ab November im Klassiker My Fair Lady am Theater Magdeburg zu sehen. Darüber hinaus wirkte er in der Neuverfilmung des Disney-Films Die Schöne und das Biest mit, in dem er die Rolle des Lumière tänzerisch übernahm.

Zudem arbeitet Andrew Chadwick seit vielen Jahren europaweit erfolgreich als Choreograph und Dozent. Seine European Tour of Workshops führten ihn u. a. nach Spanien, Portugal, Griechenland und in die Schweiz sowie über die Grenzen Europas hinaus nach Australien und China.

Foto © Saskia Allers

Beteiligt an

The Goodbye Girl