Operndirektion

Sabine Schweitzer

BIOGRAFIE

Sabine Schweitzer studierte Opernregie an der Musikhochschule sowie Theaterwissenschaften und Nordische Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie zunächst als Regieassistentin, dann als Spielleiterin und Regisseurin an den Theatern Bremen, Freiburg und Dortmund. Anschließend war sie in der Künstlerischen Leitung verschiedener Festivals wie der Duisburger Akzente und des Schubert-Festivals tätig. 

Von 2005 - 2013 war sie als Künstlerische Betriebsdirektorin und Geschäftsführendes Mitglied der Operndirektion am Nationaltheater Mannheim engagiert. Mit Beginn der Spielzeit 2013/14 ist Sabine Schweitzer neue Operndirektorin am Theater Bielefeld. Neben dieser Position hat sie auch die Künstlerische Betriebsdirektion übernommen. Das Theater Bielefeld ist ihr bestens vertraut, da sie hier bereits von 1998 bis 2005 als Künstlerische Betriebsdirektorin engagiert war.