Stefan Mayer

Stefan Mayer, geboren in Stuttgart, studierte Bühnenbild an der dortigen Staatlichen Akademie der Bildenden Künste bei Prof. Jürgen Rose sowie Lichtdesign an der Yale Universität. Er war als Bühnenbildner in Freiburg sowie als Ausstattungsleiter am Schauspiel Frankfurt und am Schauspielhaus Bochum engagiert. Zudem war er Ausstatter u.a. des Faust-Projekts von Peter Stein im Rahmen der Expo 2000 in Hannover und bei dessen Wozzeck-Inszenierung bei den Salzburger Festspielen. Eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn mit Regisseur*innen wie Klaus Michael Grüber, Hans Neuenfels, Leander Haußmann, Jürgen Kruse, Karin Henkel, Nicolas Stemann, Dimiter Gotscheff, Thomas Vinterberg, Richard Siegal, Philip v. Maldeghem, Alexander Charim. Eigene Regieprojekte führten ihn u.a. ans das Schauspielhaus Bochum und das Theater Dortmund.