Sängerin

Ulrike Figgener

Geboren im Ruhrgebiet (Marl), schloss Ulrike 2013 ihr Musicalstudium in Wien ab. Während der Ausbildung war sie als Iris in Wenn Rosenblätter fallen, als Anna in der Öea von Leben ohne Chris, im Ensemble von Aida und als Madame Aubert in Titanic auf der Felsenbühne Staatz zu sehen. Nach der Ausbildung folgten Engagements als Cover Belle in Die Schöne und das Biest, als Jennifer Gabriel in Die Hexen von Eastwick am Theater Bielefeld, als Women 1 in Songs for a New World (Wien), Sunset Boulevard (Fürth/EU Tournee) und The Rocky Horror Picture Show (Magdeburg). In den Spielzeiten 2015/17 war sie u.a. als Betty Schäfer in Sunset Boulevard, als Roxane in Cyrano und als Trix in Hochzeit mit Hindernissen am Theater Bielefeld zu sehen. Im Frühjahr 2017 übernahm sie die Rolle der Sofie in Sofies Welt beim Musicalfrühling Gmunden, sowie die Rolle der Prinzessin Jasmin in Aladin am Theater Baden. Dort war sie 2018 auch als Anne Dindon in Ein Käfig voller Narren und Laluna in Der Zauberlehrling zu sehen. Nun freut sie sich sehr für Lazarus an das Theater Bielefeld zurückzukehren.

Beteiligt an

Lazarus