Tanz Spiel

Simone Sandroni / Pietro Micci

Piotr und die Stars von TUT

Beschreibung

Der Produzent Piotr Splendowsky, stolzer Bürger des Staates TUT, hat ein opulentes Bühnenwerk für 40 Sänger, Schauspieler, Musiker und Tänzer entworfen. Um auch das Ausland am künstlerischen Reichtum der Tutianer teilhaben zu lassen, geht Splendowskys außergewöhnliches Werk auf Tour und macht unter anderem Halt in Bielefeld. Doch der Bus mit dem Bühnenensemble lässt auf sich warten. Splendowsky und sein Techniker Hugo Vats versuchen die Situation zu retten: mit vollem Körpereinsatz und einem Kauderwelsch aus unterschiedlichen TUT-Sprachen. Und so entspinnt sich eine tragikomische Reise durch die Welt des Theaters mit seinen Illusionen und Realitäten, seiner sozialen und politischen Reichweite, seinen Arbeitsstrukturen und Produktionsbedingungen sowie seinem ewigen Konflikt zwischen Wunsch und Wirklichkeit.  
Diesen als Crossover von Tanz und Schauspiel angelegten Reigen amüsanter Desaster, den Chefchoreograf Simone Sandroni bereits 2005 für seine Kompanie Déjà Donné kreiert hat, bringt er nun ins TAMDREI und ist dabei auch selbst auf der Bühne zu erleben. An seiner Seite stehen sein damaliger Kollege Pietro Micci sowie eine Schauspielerin Anica Happich.

Pressestimmen

(...) ein kunst- und liebevoll gewirkter Theaterabend, der im perfekten Zusammenspiel der drei Akteure und mit punktgenauem Slapstick zunehmend an Fahrt gewinnt.

Westfalen-Blatt, 28.01.17

(...) ein durchweg unterhaltsamer Abend.

Neue Westfälische, 28.01.17
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Förderer, Partner & Sponsoren

Diese Produktion wurde unterstützt von

Theater- und Konzertfreunde

Kurzinfo

Spieldauer
ca. 01:00 Std.
Altersempfehlung
ab 13

Premiere
Do. 26.01.2017

Erster Termin war am
Do. 26.01.2017
Spielort
TAM DREI
Alter Markt 1
33602 Bielefeld
Anfahrt