PremiereTanz

Simone Sandroni

A f***ing crazy show about the madness of the stage

Fr. 13.05.2022 um 20:00 Uhr
TOR 6 Theaterhaus

Beschreibung

Das eigene Ich abstreifen und in fremde Rollen schlüpfen, Bestehendes hinterfragen und radikal neu ordnen – all dies gehört zum Alltag von Performer*innen. Im Schutzraum der Bühne, wo die »Grenzen des guten Geschmacks« regelmäßig überschritten werden, ist vieles erlaubt, was draußen sanktioniert werden würde. Doch was sich einerseits als schier unendliche Freiheit darstellt, verlangt andererseits nach harter Arbeit, nach dem Willen, sich ständig selbst zu hinterfragen und vor allem nach einer gehörigen Portion Verrücktheit. Was geschieht mit deiner Identität, wenn es dein Beruf ist, nicht du selbst zu sein?

In einem reißenden Strom der Bilder lässt Simone Sandroni sein Ensemble an die mentalen und physischen Grenzen gehen und kostet das theatrale Spiel mit den Identitäten, die sich zwischen Wirklichkeit und Fiktion immer wieder neu formieren, voll aus. Dabei besinnt er sich zurück auf die visionären Ideen und Konzepte der Theatermacher*innen in den 1970er Jahren, denen die Performancekunst heute verdankt, was sie ist. Radikaler Körpereinsatz, die Lust am Experimentieren und am Scheitern, die unbedingte Nähe zum, ja, die Herausforderung des Publikums – das alles sind Koordinaten für Sandronis »spectacle total«, welches Tanz, Bewegung, Musik, gesprochenes Wort, Kostüme, Requisiten und andere Theatertricks in einem soghaften Rausch verbindet. Ein spielerischer Blick auf unser performatives Erbe, der gleichzeitig viele Fragen darüber aufwirft, was Tänzer*innen heute sein können und wollen.

Termine

Kurzinfo

Altersempfehlung
ab 14

Premiere
Fr. 13.05.2022

Spielort
TOR 6 Theaterhaus
Hermann-Kleinewächter-Str. 4
33602 Bielefeld
Anfahrt